Jeannine Klos, Anne Pütz, “Übermorgen Sonnenschein: Als mein Baby vertauscht wurde” 
2013 | ISBN: 340460749X | 280 pages | EPUB | 3,4 MB

Jeannine Klos hat den Albtraum jeder Mutter erlebt: Zwei Tage nach der Geburt legte man ihr ein fremdes Baby in den Arm, und als sie sagte: “Das ist nicht mein Kind!”, glaubte ihr niemand. Schließlich überwand sie ihr Gefühl und begann das Kind zu lieben. Doch sechs Monate später bewahrheitete sich ihre Angst- In den folgenden Monaten schaffte Jeannine es nicht nur, das Baby, das sie gestillt, in den Schlaf gewiegt, getröstet und getragen hatte, schrittweise loszulassen. Sie schloss auch ihre eigene Tochter endlich in die Arme.

 

Comments are closed.